2. Türchen: Funkelnde Orgasmen mit der Diamanten-Stellung

2. Türchen: Funkelnde Orgasmen mit der Diamanten-Stellung

Bling bling!

Eine Frau fasst sich leidenschaftlich an die Brüste

2. Türchen: Funkelnde Orgasmen mit der Diamanten-Stellung

Bling bling!

©iStockPhoto/ stock_colors

Tag 2 der Nice-Sex-Adventskalender-Challenge! Heute probieren wir etwas Heißes mit Stil: die Diamanten-Stellung. Diesen Luxus sollte sich wirklich jeder einmal leisten, denn wer in dieser Stellung zum Orgasmus gekommen ist, der vergisst das so schnell nicht wieder…

Bring ihn mit der 7-Tage-Sex-Challenge um den Verstand

So geht die Diamanten-Stellung

Leg dich auf den Rücken und achte darauf, möglichst flach zu liegen. Störende Kissen fliegen einfach aus dem Bett! Winkel deine Beine etwas an und lege deine Fußsohlen aneinander. Drücke jetzt die Knie so weit nach unten, wie du kannst. Gelenkigkeit ist in dieser Stellung von Vorteil, aber kein Muss, da die Knie nicht auf dem Bett aufliegen müssen.

Lass dich dominieren!

Dein Partner dringt jetzt wie in der Missionarsstellung in dich ein. Der große Unterschied: In der Diamantenstellung stimuliert sein Penis deine G-Zone. Außerdem genießen viele Frauen die Dominanz des Partners, die diese eingeschränkte Bewegungsfreiheit mit sich bringt.

Wer würde sich diesen Luxus entgehen lassen wollen?