3 Gründe, warum du deine Dusche heiraten solltest

Hier kommt die Braut… *sing*

Frau sitzt nackt in der Badewanne bei Intimrasur und Sex in der Dusche

3 Gründe, warum du deine Dusche heiraten solltest

Hier kommt die Braut… *sing*

©EyeEm

Mit „I can´t live with or without you“ hat U2 schon ziemlich genau die Beziehung zwischen Frauen und Duschen erklärt: Man hat nie Lust darauf und wenn man erst mal drinsteht, will man nicht mehr raus. So ähnlich verhält es sich auch mit Männern. Dabei sind Duschen klar die bessere Wahl:

Was würdest du machen, wenn du einen Tag ein Mann wärst?

Sie mag´s dreckig
Je dreckiger, desto besser. Deine Dusche nimmt dich auch (und vor allem dann) auf, wenn du dich am schmutzigsten fühlst.

Sie ist immer für dich da
Egal, wie mies dein Tag war: Nach einer heißen Dusche geht es dir gleich viel besser und du kannst deinen Gedanken immer freien Lauf lassen.

Sie besorgt´s dir
Der Duschkopf kann dich vermutlich besser kommen lassen als so manch fingerfertigkeitsloser Typ. Und du riechst danach weder eklig nach Kondom, noch musst du das Sperma möglichst unauffällig loswerden!

Alle Artikel von

Weitere Themen