3 Gründe, warum du schon beim Vorspiel kommen solltest

Den Nachtisch zuerst, bitte!

Paar hat Sex in der Stellung 31 und Orgasmus

3 Gründe, warum du schon beim Vorspiel kommen solltest

Den Nachtisch zuerst, bitte!

© BigstockPhoto / Artem Furman

Jede Frau möchte beim Sex auf ihre Kosten kommen. Nur wann genau ist der richtige Punkt für einen Orgasmus? Hier sind drei gute Gründe, warum er dich schon beim Vorspiel zum Kommen bringen sollte:

1. Orgasmus-Garantie
Da der klitorale Höhepunkt einfacher zu erreichen ist, sollte er dich am besten gleich am Anfang mit der Zunge bzw. mit den Fingern an dieser Stelle verwöhnen. Dadurch sparst du dir die eventuelle Frustration, wenn er später beim tatsächlichen Sex kommt, du aber nicht.

2. Lust auf mehrere Orgasmen
Den klitoralen Höhepunkt bereits beim Vorspiel zu erreichen, kann deine Lust auf den späteren Sex steigern. Ein zweiter vaginaler Orgasmus ist sicher eine große Motivation fürs Weitermachen!

3. Seinem Ego tut es gut
Der größte Leistungsnachweis für einen Mann im Bett ist es, dir einen Orgasmus zu bescheren. Sich männlicher zu fühlen und dir beim Kommen zuzusehen wird ihn noch heißer auf dich machen!

Alle Artikel von

Weitere Themen