4 Gründe, warum Massageöl dein Sexleben ruiniert

Der Feind deines Liebeslebens!

Tätowierte Frau sitzt auf einer Couch

4 Gründe, warum Massageöl dein Sexleben ruiniert

Der Feind deines Liebeslebens!

©EyeEm

Manche „Klassiker“ im Bett sollten lieber ab in die Mottenkiste. Zum Beispiel Massageöl. Und zwar deshalb:

Diese 7 Dinge hasst jeder Mann beim Sex

  1. Massageöl kann zu  Hautirritationen führen, insbesondere im Intimbereich. Igitt.
  2. Massageöle mit Duftstoffen sind nichts für empfindliche Nasen. Schweiß plus Kirschbonbon-Aroma? Ekelhaft!
  1. Das Zeug klebt noch penetranter als Kaugummi in den Haaren. Und wer hat schon Lust nach dem Sex ein wandelnder Klebestift zu sein?!
  2. Wie sexy ist es, nach dem Techtelmechtel das komplette Bett neu beziehen zu müssen? Antwort: Überhaupt nicht!

Also, tschüss Massageöl, ab in den Mülleimer mit dir!

Weitere Themen

Alle Artikel von

Weitere Themen