4 Probleme, die du kennst, wenn du auf die Cowgirl-Position stehst

Nichts, als die Wahrheit!

Paar Mann Frau liegen im Bett und küssen sich Cowgirl-Position

4 Probleme, die du kennst, wenn du auf die Cowgirl-Position stehst

Nichts, als die Wahrheit!

© BigstockPhoto / Yeko Photo Studio

Die Cowgirl-Position gehört zu den beliebtesten Sexstellungen, wenn es darum geht, dass die Frau die Kontrolle übernehmen soll! Aber diese Stellung bringt auch einige Probleme mit:

Das sagt deine Lieblings-Sexstellung über dich aus

1. Intimer Augenkontakt bei der Cowgirl-Position

Wenn zwei Augen einen die ganze Zeit anschauen, kann das einen ganz schön verunsichern! Tipp: Statt dich anzustarren, soll er einfach deinen Busen begutachten.

2. Busen-Samba

Apropos Busen: Durch das Reiten springen deine zwei Mädels gerne heftig auf und ab. Aber den Männern scheint das zu gefallen, also lass deinen Busen ruhig tanzen!

3. Kondition

Für die Cowgirl-Position braucht es an Fitness und Ausdauer! Da kann man schon schnell ins Schwitzen geraten.

4. Peinliche Geräusche in der Cowgirl-Position

Platschgeräusche und Vaginapupse sind bei der Cowgirl-Position nicht selten. Was dagegen hilft: Einfach drüberstehen oder die Musik anmachen!

Alle Artikel von

Weitere Themen