4 Sexstellungen für faule Frauen

Zurücklehnen und genießen!

Mann küsst Frau von hinten

4 Sexstellungen für faule Frauen

Zurücklehnen und genießen!

©BigStockPhoto / B-D-S

Oft kommt man total erschöpft von der Arbeit nach Hause und hat kaum noch Energie. Doch trotzdem will man nicht auf Sex verzichten. Wir zeigen dir 4 Stellungen, bei denen dein Partner Höchstleistung erbringt, während du dich entspannen kannst:

  1. Der bestürzte Engel

Ähnlich wie bei der Löffelchen-Stellung kuschelt sich dein Partner von hinten an dich. Du wiederum umklammerst seine Beine, damit er noch besser eindringen kann. Perfekt für eine nächtliche Nummer!

  1. Der Sidekick

Hier kannst du es dir richtig bequem machen. Während du dich auf den Bauch legst und ihm den Rücken zukehrst, kniet er hinter dir. Dabei drängt er ein Knie zwischen deine Beine und dringt in dich ein. Schnell bist du wieder hellwach!

  1. Der Stern

Bei dieser Position legst du dich auf den Rücken. Ein Bein streckst du aus, das andere stellst du auf. Dein Partner kniet sich dann vor dich und schiebt ein Bein unter deinen Po. Jetzt gibt er den Rhythmus vor, während du es genießen kannst.

  1. Face to face

Das Schöne an dieser Stellung ist, dass ihr euch gegenseitig anschauen könnt. Ihr liegt beide seitlich und du umschlingst ihn mit deinen Beinen. Jetzt dringt er in dich ein und nimmt die Zügel in die Hand.

Alle Artikel von

Weitere Themen