4 Tipps, wie du dich beim Oralsex entspannen kannst

Sag ommm und dann ohhhh!!

Frau in Unterwäsche liegt im Bett.

4 Tipps, wie du dich beim Oralsex entspannen kannst

Sag ommm und dann ohhhh!!

©BigStockPhoto / Evgeniya-Porechenskaya

Abwasch, Steuererklärung, fieser Pickel am Kinn – Entspannen fällt uns Frauen oft nicht leicht. Aber gerade wenn dich dein Partner oral verwöhnt, erfordert es genau das für einen Orgasmus. Also: Was tun?!

5 Anzeichen, dass er eine Niete im Cunnilingus ist

1. Konzentriere Dich auf etwas, das dich so richtig anmacht. Ob Ryan Gosling oder ein Dreier mit Brangelina – ganz egal!

2. Genießen mit allen Sinnen. Konzentriere dich auf deine Vagina, lausche deinem eigenen Atem und schau dir deinen Partner zwischen deinen Beinen an.

3. Fokussiere dich auf deine Atmung und den Geruch deiner Haut.

4. Spüre, wie deine Erregung wächst und lasse dich in dieses Gefühl fallen. Der Abwasch kann warten!

Alle Artikel von

Weitere Themen