5 Gründe, warum du dir einen kleinen Penis suchen solltest

Richtig gelesen!

Nackter Mann mi Sixpack liegt auf dem Bett Peniskrümmung

5 Gründe, warum du dir einen kleinen Penis suchen solltest

Richtig gelesen!

©BigsStockPhoto / curaphotography

Heute wollen wir für alle Männer eine Lanze brechen, die nicht ganz so gut bestückt sind. Denn entgegen aller bösen Vorurteile sind sie oft die besseren Liebhaber. Und zwar genau deshalb:

7 skurrile Penis Fakten, die du einfach nicht vergessen kannst

Freue dich auf das Vorspiel

Der Penis ist nicht das einzige Körperteil, mit dem man Spaß haben kann – das wissen auch Männer. Häufig sind also Partner mit einem unterdurchschnittlich entwickelten Glied wahre Experten mit der Zunge und ihren Fingern.

Würgefreie Blowjobs

Willst du ihn verwöhnen, passt sein bestes Stück bei einem Blowjob perfekt in deinen Mund. Selbst beim Deep Throat kommst du nicht so schnell an deine Grenzen und kannst ihn um den Verstand bringen.

Schmerzfreier Sex

Bei Kamasutra-Stellungen wie der Hündchen-Stellung oder der umgekehrten Reiterstellung dringen Männer sehr viel tiefer ein. Ohne Riesen-Penis kommst dabei schmerzfrei voll auf deine Kosten. Außerdem wirst du weniger schnell wund.

G-Punkt-Stimulator

Es wird noch besser: Kleinere Penisse stimulieren beim Sex stärker den G-Punkt und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Orgasmus bekommst.

Analverkehr? Kein Problem!

Ein kleineres Glied lässt sich beim Analsex leichter einführen und verursacht deutlich weniger Schmerzen. So kannst du dich leichter entspannen, verkrampfst nicht und kannst den Sex genießen.

Ein Hoch auf alle Mini-Gürkchen dieser Welt!

Alle Artikel von

Weitere Themen