7 Sünden, die du unbedingt im Bett begehen solltest

Treib es mit dem Teufel!

sexy Frau mit Schlange Make-Up hält Ratte

7 Sünden, die du unbedingt im Bett begehen solltest

Treib es mit dem Teufel!

© BigstockPhoto / Iordani

Wer richtig guten Sex haben will, darf es im Bett auch richtig sündig werden lassen! Diese sieben Sünden versprechen teuflisch guten Sex:

So erlebst du den besten Orgasmus deines Lebens

1. Hochmut

Keine falsche Scham! Du bist eine Bombe im Bett – das darf man doch auch mal offen sagen, oder?! Männer stehen auf selbstbewusste Frauen – warum solltest du das also verstecken!?

2. Habgier

Du willst den Kerl in deinem Bett, du kriegst den Kerl in dein Bett! Mit anderen Frauen geteilt wird nur bei einem Dreier – bei dem du natürlich trotzdem im Mittelpunkt stehst. Noch Fragen!?

3. Wollust

Was ist geiler, als sich im Bett so richtig gehen zu lassen? Wer Wollust scheut, wird niemals guten Sex haben!

4. Zorn

Wer schon mal richtig heißen Wut-Sex hatte, weiß, dass Wut und Leidenschaft eng verwandt sind.

5. Völlerei

Warum du noch den vierten Vibrator mit Strass und Goldverzierungen brauchst?  Wer das „ausschweifend“ und „maßlos“ findet, hatte noch nie richtig guten Solo-Sex!

6. Neid

Lass dich von deinem Neid auf den Sex anderer Leute zu eigenem besserem Sex antreiben. Deine Freundin hatte einen Dreier? Pah, dein nächstes Wochenende im Swinger-Club ist schon gebucht!

7. Faulheit

Keine Lust mal wieder die ganze Arbeit allein zu machen? Dann lass doch mal die Anderen ackern: Einmal Cunnilingus zum Mitnehmen, bitte!

Alle Artikel von

Weitere Themen