Brust-Massage: So steigerst du deine und seine Lust

…und kannst deine Brust vergrößern!

Frau liegen am Boden und befriedigen sich selbst H-Punkt Schambehaarung

Brust-Massage: So steigerst du deine und seine Lust

…und kannst deine Brust vergrößern!

© BigstockPhoto / Photolucky

Gibt es etwas Erotischeres als warme Hände auf dem ganzen Körper zu spüren, die zärtlich deine Brüste massieren? Gerade weil die weibliche Brust eine so erogene Zone ist, eignet sich eine sinnliche Brust-Massage perfekt als Vorspiel und als Anheitzer für sie und ihn. Denn welcher Mann kann schon Brüsten widerstehen…

Männer erklären die Brüste - oder versuchen es jedenfalls...

Vorbereitungen für eine Brust-Massage

Damit die Hände und Finger gut über die Brust gleiten können, sollte die Brust vorher mit Öl eingerieben werden, wie beispielsweise Baby-Öl. Gerade wärmende Öle sorgen für eine sinnliche Erfahrung bei der Brust-Massage. Vorsicht bei Nippel-Piercings und anderem Intimschmuck! Er kann zwar in die Massage miteinbezogen werden, aber achtet darauf, euch im Eifer des Gefechts nicht zu verletzten.

Brust-Massage: So geht’s!

Lass deinen Partner damit beginnen, deinen Oberkörper mit der flachen Hand großflächig auszustreichen. Anschließend kann er seine Fingerkuppen zwischen Brustansatz und Schlüsselbein kreisen lassen. Danach sollte er sich mit seiner Handfläche wieder der Brustmitte widmen und mit einem achtförmigen Kreisen deine Brüste streicheln. Im letzten Schritt knetet und glättet er die Haut deiner Brüste.

Das könnt ihr beliebig oft wiederholen. Manche Frauen mögen es auch, wenn zusätzlich ihr Bauch und ihre Hüften in die Massage miteinbezogen werden. Wie du bei der Brust-Massage sogar zum Nippel-Orgasmus kommen kannst, liest du hier.

Brust-Massage für ihn

Was bei Frauen funktioniert, ist für Männer natürlich auch erotisch. Konzentrier dich bei der Brust-Massage für ihn besonders auf seine Nippel, drehe sie leicht zwischen deinen Fingern, verwöhne sie mit deiner Zunge und puste sie zart an. Ob Männer allein durch Bruststimulation zum Orgasmus kommen können, ist leider nicht bekannt, aber wie eigentlich immer, ist auch bei dieser Sexpraktik der Weg das Ziel.

Brust vergrößern durch Brust-Massage?

Ein anderer netter Nebeneffekt der Brust-Massage: Durch die erhöhte Durchblutung werden deine Brüste straffer und können so voller aussehen. Größere Brüste bekommen und dabei noch so viel Spaß haben – das klingt nach einer Win-Win Situation, oder?

Alle Artikel von