Daran erkennst du, dass er seinen Orgasmus vortäuscht

Machen Männer das etwa auch?!

Mann hat einen Orgasmus

Daran erkennst du, dass er seinen Orgasmus vortäuscht

Machen Männer das etwa auch?!

©BigstockPhoto / ArtOfPhoto

Hast du manchmal den Verdacht, dein Partner spielt dir im Bett nur etwas vor? Damit bist du nicht allein: Laut einer US-Studie der Universität von Kansas haben rund ein Viertel der befragten Männer schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht. Diese 3 Zeichen verraten dir, dass er den Sex vorzeitig beenden wollte:

5 Anzeichen, dass er von eurem Sex gelangweilt ist

  1. Flucht

Er rennt im Anschluss blitzartig ins Bad, um das Kondom loszuwerden. Liefert er dabei annähernd olympiareife Sprintleistungen ab, möchte er vermutlich vor dir verbergen, dass er sein Pulver dieses Mal nicht verschossen hat.

  1. Aus dem Nichts

Sein Höhepunkt kommt völlig unvermittelt und stimmt nicht mit körperlichen Anzeichen wie erhöhtem Puls, Muskelanspannung und beschleunigtem Atem überein.  Auch ihr typisches „Orgasmus-Gesicht“ können viele Männer nur wenig glaubhaft imitieren.

  1. Schlechtes Gewissen

Je besser du ihn kennst, desto eher wird dir auffallen, ob sein Verhalten insgesamt verändert ist. Bleibt er wach zum Kuscheln und versichert immer wieder, wie toll der Sex war, anstatt wie üblich auf der Stelle glücklich einzuschlafen? Verdächtig!

Alle Artikel von

Weitere Themen