Darum solltest du diese Stellung unbedingt einmal ausprobieren

Darum solltest du diese Stellung unbedingt einmal ausprobieren

Das Vorhängeschloss

Paar küsst sich unter der Decke doppelte Penetration

Darum solltest du diese Stellung unbedingt einmal ausprobieren

Das Vorhängeschloss

©BigStockPhoto / Kasia Bialasiewicz

Routine und Langeweile vermiesen den Spaß am Sex. Zum Glück gibt es viele aufregende Stellungen, die neuen Schwung in dein Liebesleben bringen können – wie das „Vorhängeschloss“:

So klappt Kamasutra auch bei Anfängern

So geht’s:

Setze dich auf den Rand eines erhöhten Gegenstandes – ob Küchentisch, Waschmaschine oder Motorhaube bleibt deiner Fantasie überlassen. Während du deine Beine fest um die Hüfte deines Partners schlingst, kannst du dich mit deinen Armen hinter dir abstützen.

Vorteile:

Obwohl du deinen Partner nicht reitest, kannst du den Takt und die Richtung vorgeben. Weiterer Pluspunkt: Da du für das Vorhängeschloss nur irgendwo sitzen musst, eignet sich die Stellung ideal, um außerhalb des Schlafzimmers Spaß zu haben.

Alle Artikel von