Darum solltest du Face-Sitting einmal im Leben ausprobieren!

Na? Sitzt du schon bequem?

Mann küsst liegende Frau Kitzelsex Schubkarrenstellung

Darum solltest du Face-Sitting einmal im Leben ausprobieren!

Na? Sitzt du schon bequem?

©BigStockPhoto / bezik

Viele Frauen stehen auf Oralsex, aber kennen die Sex-Praktik Face-Sitting nicht! Erfahre hier, ob die Sex-Praktik etwas für dich sein könnte!

Diese 6 Sachen über Oralsex wusstest du garantiert noch nicht

Was ist Face-Sitting?

Beim Face-Sitting setzt du dich entweder mit deiner Vagina oder mit deinem Po auf das Gesicht deines Partners und lässt dich dabei oral befriedigen. Egal ob Cunnilingus oder bei der Stellung 69, du entscheidest über das Tempo und die Tiefe der Penetration.

Warum Face-Sitting ausprobieren?

Bei dieser Sex-Praktik stehen deine Lust und deine Befriedigung im Mittelpunkt – denn nur du hast die Kontrolle! Außerdem hat dein Partner dabei beide Hände frei, um deine Pobacken zu massieren oder deine Brüste oder Nippel zu stimulieren!

Alle Artikel von

Weitere Themen