Die 5 schlimmsten Stimmungskiller beim Sex

Das geht gar nicht!

Frau mit Intimgeruch befriedigt sich selbst

Die 5 schlimmsten Stimmungskiller beim Sex

Das geht gar nicht!

©iStockPhoto / Thomas EyeDesign

Ob während eines heißen One-Night-Stands oder nach mehreren Jahren Beziehung, diese Dinge haben beim Liebesspiel nichts verloren:

Diese Dinge sind ihm beim Sex völlig egal

Oma-Unterwäsche:
Was bei einem spontanen Quickie vielleicht noch übersehen werden kann, solltest du ansonsten unbedingt vermeiden. Es muss nicht immer die Spitzen-Unterwäsche sein, doch hübsche Strings und Pantys zeigen ihm, dass du dir Mühe gibst.

Mundgeruch:
Egal wie spontan euch die Lust überkommt, Zeit zum Zähneputzen oder für einen Kaugummi ist immer. Niemand hat Spaß am Küssen, wenn der Partner nach der letzten Partynacht riecht.

Endlose Stellungswechsel:
Abwechslung im Bett zeigt Erfahrung und Experimentierfreude. Wenn euer Liebesspiel aber zum Leistungsturnen ausartet, bleibt der Spaß schnell auf der Strecke.

Schlecht rasierte Schamhaare:
Natur-Look, exotische Schamhaarfrisuren oder blank rasiert – hier gilt: ganz oder gar nicht. Nichts ist beim Liebesspiel unangenehmer als stachelige Härchen, die die Haut reizen.

Falschen Namen stöhnen:
Von hemmungsloser Leidenschaft zu peinlicher Stille und wütenden Blicken in zwei Sekunden – nichts killt die Stimmung schneller, als beim Sex einen falschen Namen zu stöhnen.

Alle Artikel von

Weitere Themen