Die absurdesten Wellness-Treatments aus dem Vagina-Spa

Das gibt’s?!

Sexy Frau sitzen in der Badewanne

Die absurdesten Wellness-Treatments aus dem Vagina-Spa

Das gibt’s?!

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Wir sind ja gerne rundum entspannt, aber manchmal geht der Schönheitskult aus den USA einfach zu weit. In eigens auf Vagina-Wellness ausgerichteten Spas kann man dort diese völlig verrückten Behandlungen buchen:

6 Tipps für eine gepflegte Scheide

Schamhaar-Coloration

Langweiliges Blond oder erste graue Haare? Ab zum Vagina-Friseur! Die extra schonende Schamhaar-Farbe zaubert dir untenrum im Nu ein rassiges Rot oder mysteriöses Schwarz. Ob Föhnen und Styling im Preis inbegriffen ist?

Vajacial

Hinter dem sogenannten „Vajacial“ verbirgt sich eine Pflegebehandlung mit Peeling, Reinigung und Masken, wie man sie fürs Gesicht kennt – nur eben für die Vagina. Wer’s mag, das klingt immerhin harmlos. Bei Bleichcremes, die den Intimbereich zum Strahlen bringen sollen, hört sich der Spaß dann allerdings auf.

Vagina-Dampfbad

Man thront auf einem Stuhl mit Loch in der Sitzfläche, durch das eine Portion heißer Dampf aus einem Topf mit Kräutersud auf den Intimbereich losgelassen wird. Klingt überflüssig und potentiell gefährlich? Ist es auch! Frauenärzte stehen der Prozedur skeptisch gegenüber.

Alle Artikel von

Weitere Themen