Diese 3 Vibratoren sollte jede Frau einmal ausprobiert haben

Diese 3 Vibratoren sollte jede Frau einmal ausprobiert haben

Neues für die Bucket-List

Frau liegen am Boden und befriedigen sich selbst H-Punkt Schambehaarung

Diese 3 Vibratoren sollte jede Frau einmal ausprobiert haben

Neues für die Bucket-List

© BigstockPhoto / Photolucky

Die Verwendung von Sex-Spielzeug ist für viele noch immer ein Tabu-Thema – völlig zu Unrecht wie wir finden. Denn Vibratoren können dein Sexleben sehr bereichern, sowohl bei Solonummern, als auch mit deinem Partner. Aber wie sollst du bei all der Auswahl den richtigen Vibrator für dich finden? Mit unseren Empfehlungen!

So stellen sich Männer eine Dildoparty vor

1. Der Auflege-Vibrator

Revolutionär in der Welt der Sex-Toys sind diese speziellen Auflege-Vibratoren, die völlig berührungsfrei und stattdessen mit Unterdruck die Klitoris bis zum Orgasmus stimulieren – in Minutenschnelle.

Erst 2015 kam das Original, der Womanzier auf den Markt, den ihr hier erwerben könnt.
Mittlerweile gibt es auch eine deutlich kostengünstigere Version, den Satisfyer Pro 2. Über Amazon bekommt ihr den schon für 39,90€.

2. Der Anal-Vibrator

Egal ob du bereits Fan von Po-Orgasmen bist oder dich erstmalig an die anale Stimulation heranwagen willst, ein Anal-Vibrator sollte in keinem Schlafzimmer fehlen. Dieses Modell ist Amazon-Bestseller und sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet.

3. Das Vibro-Ei

Klein, aber oho. Vibro-Eier gehören zu den kleinsten, aber durchaus effektivsten Vibratoren, die sowohl für die klitorale, als auch für die vaginale Stimulation genutzt werden können. Weiterer Pluspunkt: Günstig ist der Spaß auch noch. Auf Amazon gibt es das günstigste Vibro-Ei schon für einen Euro.

Alle Artikel von