Diese 4 Frauentypen gibt es in der Liebe

Welcher bist du?

Frau ist verliebt steht mit Pusteblume auf Wiese Schwanger während der Periode

Diese 4 Frauentypen gibt es in der Liebe

Welcher bist du?

© BigstockPhoto / Miramiska

Die Liebe spielt bei den meisten Frauen eine große Rolle. Doch jede geht mit diesem Thema anders um. Das sind die häufigsten Frauentypen in Sachen Liebe:

5 kleine Tricks, wie du zu seiner absoluten Traumfrau wirst

  1. Das Klammeräffchen

Dieser Typ Frau befindet sich meist in einer langen Beziehung. Sie und ihren Partner gibt es nur im Doppelpack. Darum sind Mädelsabende bei ihr eher die Ausnahme.

  1. Die entspannte Single-Frau

Sie genießt ihr Leben in vollen Zügen und braucht dafür nicht unbedingt einen Mann. Dates hat sie aber trotzdem und sie sucht einfach so lange, bis sie den einen gefunden hat.

  1. Die Organisierte

Dieser Frauentyp hat schon früh geplant, wann sie heiraten und Kinder haben möchte. Dank ihrer Zielstrebigkeit klappt das meistens auch so, wie sie es sich vorgenommen hat.

  1. Die Kontaktfreudige

Für jeden Anlass hat sie den richtigen Mann an ihrer Seite, obwohl sie single ist. Egal ob sie shoppen, essen oder ins Kino gehen will, ein kurzer Anruf genügt.

Alle Artikel von

Weitere Themen