Diese 4 Sätze haben im Schlafzimmer nichts verloren

Achtung, Stimmungskiller!

Paar küsst sich auf dem Boden hat Sex

Diese 4 Sätze haben im Schlafzimmer nichts verloren

Achtung, Stimmungskiller!

© Pexels

Um deinen Partner in Sex-Laune zu bringen, ist von sinnlichem Nice-Video bis Dirty-Talk so ziemlich alles erlaubt. Dagegen kannst du diese 4 Sätze gerne ein für alle Mal aus deinem Schlafzimmer-Vokabular streichen:

Mit diesen Angewohnheiten machst du dir selbst das Sex-Leben schwer

  1. „Läuft heute nicht ein guter Film?“

Fernsehen statt Sex ist was für Langweiler. Einzige Ausnahme: Ein Erotik-Streifen, der euch beiden anschließend Lust auf mehr macht!

 

  1. „Habe ich zugenommen?“

Selbst wenn? Glaubst du, das interessiert ihn wirklich, wenn er gleich super-aufregenden Sex mit dir haben kann?

 

  1. „Heute habe ich zufällig meinen Ex getroffen!“

Gespräche über Ex-Partner sind so sexy wie ein Teller Nudelsuppe. Wenn es wirklich wichtig war, kannst du es ihm immer noch morgen erzählen.

 

  1. „Kriegst du da etwa graue Haare?“
    Mit Blick auf seinen männlichen Stolz ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, ihn mit kleinen körperlichen Makeln zu konfrontieren. Auch nicht später. Denn er hat es bestimmt ohnehin schon selbst gesehen.
Alle Artikel von

Weitere Themen