Diese eine Angewohnheit kann auf Dauer den Penis verkürzen

Vorsicht, Schrumpel-Penis!

Mann ohne Shirt liegt auf dem Bett und schaut auf Penis

Diese eine Angewohnheit kann auf Dauer den Penis verkürzen

Vorsicht, Schrumpel-Penis!

© Bigstock / ArtOfPhoto

Die gesundheitsschädigende Wirkung dieses Genussmittels ist lange bekannt, aber Wissenschaftler der Universität Boston fanden nun etwas heraus, das gerade Männern die Lust daran dauerhaft verderben könnte: Rauchen lässt den Penis schrumpfen! Das steckt dahinter:

Das macht jeder Mann heimlich mit seinem Penis


Penisverkalkung

Eine Untersuchung an 200 Männern ergab, dass der Penis sich bei starken Rauchern im erigierten Zustand weniger ausdehnt als zuvor. Das liegt laut den Wissenschaftlern an Kalkablagerungen, die sich durch das Nikotin in den Blutgefäßen bilden. Der gehemmte Blutfluss kann den Penis bis zu einen Zentimeter seiner Länge kosten.

 

Tote Hose auf Dauer?

Gegen Impotenz wird bereits auf Zigarettenschachteln gewarnt, doch ein drohender Schrumpel-Penis schreckt nun vielleicht noch einige Männer mehr vom Rauchen ab. Denn gegen den Kalk hilft auch kein Viagra mehr!

Weitere Themen