Diese Farben verbessern deinen Sex-Vibe!

Erotische Stimmungen erfordern erotische Farben!

Frau zieht BH aus

Diese Farben verbessern deinen Sex-Vibe!

Erotische Stimmungen erfordern erotische Farben!

© BigstockPhoto / KopitinPhoto

Für das richtige Brodeln im Schlafzimmer verändern viele ihre Haare oder ihre Sexstellungen. Aber hast du auch schon mal daran gedacht, die Farben im Schlafzimmer zu ändern, um euren Sex-Vibe zu verbessern?

Männer bekommen bei zu wenig Sex einen Samenstau!

1. Lila ist sexy

Du suchst eine Farbe, bei der ihr besonders oft horny seid? Dann kannst du mit Lila absolut nichts falsch machen! Wir empfehlen lila Bettwäsche aus Seide. Da werdet ihr nicht die Finger voneinander lassen können, denn die Farbe Lila steht für spirituellen Sex und eignet sich perfekt dafür, wenn du etwas Neues im Bett ausprobieren möchtest!

2. Grau ist alles andere als heiß

Die Farbe Grau wird das erotische Feuer in dir und deinem Partner kaum entfachen können, da die Farbe für sachlichen Sex steht. Wenn du also deinen grauen Alltag mit ins Schlafzimmer mitnehmen möchtest, dann hast du mit dieser Farbe genau den Ton getroffen!

3. Männer mögen schwarze Unterwäsche

Laut einer Studie vom Wäschepflege-Experten Dr. Beckmann gaben mehr als die Hälfte der befragten Männer an, dass sie ihre Partnerinnen am liebsten in schwarzer Unterwäsche sehen.

Alle Artikel von

Weitere Themen