Diese Gedanken macht sich dein Haustier über dein Liebesleben

Miau & Wau!

Ein süßer kleiner Hund schaut in die Kamera

Diese Gedanken macht sich dein Haustier über dein Liebesleben

Miau & Wau!

© Pexels

Viele Menschen haben kein Problem damit Sex zu haben, während der Hund oder die Katze sich im selben Raum befindet. Doch was halten die armen Haustiere von deinen sexuellen Aktivitäten, die sie ungefragt beobachten müssen? Diese fünf Gedanken hat sich womöglich schon einmal jeder Vierbeiner gemacht:

Mit diesen Sexproblemen bist du nicht alleine

1. „Hey Alte! Bevor du wieder in den Club gehst und dir einen Mann anlachst, wie wäre es, wenn du mir erstmal Futter gibst?“

2. „Toll, sie hat einen Typen dabei. Hoffentlich nicht der vom letztes Mal, der hat so übel gerochen!“

3. „Lecken die sich gerade gegenseitig ihr Gesicht ab? EKELHAFT!“

4. „Ehm, Kumpel? Da wo du gerade liegst, ist mein Platz, damit das klar ist.“

5. „Eins muss man ihm lassen, er hat bis jetzt den Größten von allen.“

6. „Mir bleibt nichts Anderes übrig. Ich starre die beiden jetzt so lange an, bis sich einer von beiden beobachtet fühlt! Haha!“

Alle Artikel von

Weitere Themen