Diesen geheimen Signalen kann kein Mann widerstehen

Magische Anziehung

Paar genießt im Auto die Aussicht.

Diesen geheimen Signalen kann kein Mann widerstehen

Magische Anziehung

© BigstockPhoto / EpicStockMedia

Auf die richtige Körpersprache kommt es an! Setzt du sie gekonnt ein, wickelst du deinen Traummann beim nächsten Date ganz elegant um den Finger:

Mit diesen Tricks bekommst du beim Flirten jeden Kerl

Tiefe Blicke

Das wichtigste aller Flirt-Signale: Blickkontakt, gefolgt von einem Lächeln. Wenn du dabei den Kopf schieflegst, ihm also eine verletzliche Körperstelle zeigst, signalisierst du Vertrauen. Funktioniert bei süßen Hundefotos doch auch immer.

Offene Haltung

Aus Nervosität verknoten sich viele Frauen wie die reinsten Schlangenmenschen. Achtung, das signalisiert Ablehnung! So aufgeregt du vielleicht bist, achte auf eine offene, aufrechte Haltung. Schlägst du im Sitzen die Beine übereinander, sollte das „untere“ Bein ihm zugewandt sein, sonst wirkt es wie eine Barriere.

Zufälliger Körperkontakt

Flüchtige Berührungen an Armen, Händen oder Schultern vermitteln Studien zufolge nicht nur ein Gefühl von Sicherheit, sondern sind beim Date auch ein regelrechter Sympathie-Booster. Aber bitte nicht übertreiben! Wahlloses Betatschen sendet die falschen Signale.

Alle Artikel von

Weitere Themen