In diesen Sexstellungen kannst du seinen Penis brechen

WAS?!

Paar im Bett küsst sich in Handstand Stellung

In diesen Sexstellungen kannst du seinen Penis brechen

WAS?!

© Pexels

Sex ist immer lustig und toll – bis sich einer verletzt. Und damit sind nicht die Gefühle deines Partners gemeint, sondern sein Penis. Bei diesen Sexstellungen solltest du unbedingt aufpassen, falls du seinen Penis heil lassen willst:

Aua! Männer können sich beim Sex den Penis brechen

1. Die Reiterstellung

Die meisten Penisunfälle passieren aufgrund dieser Stellung. Dadurch, dass der Mann auf dem Rücken liegt, hat er kaum Kontrolle über die Situation. Der Penis flutscht während dem Sex raus und die Frau holt mit ihrem ganzen Gewicht aus, um weiter auf ihn reiten zu können. Autsch.

2. Der Doggy-Style

In dieser Stellung hat der Mann die Kontrolle darüber, wie schnell und hart der Penis in die Vagina eindringt. Passt er aber nur eine Sekunde nicht auf, dann kann es sein, dass sein steifer Penis im falschen Winkel eindringt.

3. Der Pogo-Stick

Bei dieser Stellung sollte der Mann einen starken Oberkörper haben, um das Gewicht der Frau halten zu können. Fällt die Frau runter, kann es leicht passieren, dass sie den Penis mit in den Abgrund zieht.

Alle Artikel von

Weitere Themen