Ist der H-Punkt die erogenste Zone der Frau?

Finde es heraus!

Frau liegen am Boden und befriedigen sich selbst H-Punkt Schambehaarung

Ist der H-Punkt die erogenste Zone der Frau?

Finde es heraus!

© BigstockPhoto / Photolucky

G-Punkt, U-Punkt, P-Punkt… Da kann man schon mal durcheinanderkommen! Jetzt taucht auch noch der sogenannte H-Punkt auf. Das hat es mit dem Lustpunkt auf sich:

Was steckt hinter dem H-Punkt?

Dieser Punkt befindet sich bei dem Schwellgewebe rund um den Harnröhrenausgang. Diese Öffnung befindet sich zwischen Klitoris und Scheideneingang. Dort ist ein kleines Loch in der Schleimhaut des Scheidenvorhofs.

Wie kann man den H-Punkt stimulieren?

Dieser erogene Punkt gilt als äußerst sensibel. Es genügt schon, wenn man ihn sanft mit der Zunge oder dem Finger stimuliert. Dabei kannst du ein angenehmes Prickeln im Unterleib spüren, das sogar einen Orgasmus auslösen kann.

Alle Artikel von

Weitere Themen