Ist Sperma gesund oder solltest du lieber spucken?

Die Antwort wird dich überraschen!

Frau leckt sich Milch vom Mund ab Sperma Ejakulat schlucken.

Ist Sperma gesund oder solltest du lieber spucken?

Die Antwort wird dich überraschen!

©iStockPhoto / MaxFX

Ob du das Sperma deines Partners ausspuckst oder nicht, bleibt am Ende natürlich allein dir überlassen. Doch wir verraten dir, ob Sperma gesund ist und welche Auswirkungen es auf deinen Körper haben kann:

Mit diesen Lebensmitteln kannst du seinen Sperma-Geschmack beeinflussen

So kannst du durch Sperma gesund werden

Forscher wollen herausgefunden haben, dass ein Bestandteil von Sperma gesund für deinen Körper sein kann. „Spermidin“ hilft laut der Studie geschädigte Zellen zu behandeln und kann so den Alterungsprozess verhindern.

Darüber hinaus ist Spermidin angeblich dafür verantwortlich, dass die menschlichen Zellen Protein und Nukleinsäure herstellen können. So kann Sperma für ein reineres Hautbild und eine glattere Haut sorgen.

Wie Sperma gesund für deine Psyche sein kann

Eine weitere Studie will herausgefunden haben, dass die im Sperma enthaltenen Hormone als Stimmungsaufheller bei Frauen wirken. In der Studie wurde dabei allerdings lediglich die vaginale Aufnahme untersucht. Ob Sperma schlucken auch ausreicht, um die Wirkung hervorzurufen, wurde nicht herausgefunden.

Alle Artikel von
Bei manchen Frauenthemen ist es vor allem die Sicht der Männer, die sie so spannend machen. David schreibt, wie er dazu steht.