Mit diesen sexy Handspielen bringst du ihn um den Verstand

Streicheln, pressen, schrauben

Frau knöpft Hose von Mann auf für Blowjob oder Penismassage

Mit diesen sexy Handspielen bringst du ihn um den Verstand

Streicheln, pressen, schrauben

©BigstockPhoto / Kaspars Grinvalds

Jeder Mann steht auf einen Blowjob. Aber auch mit deinen Händen kannst du ihn schnell auf Touren bringen – und zwar mit diesen drei Handgriffen:

Das wird die heißeste Prostatamassage seines Lebens

Fließende Bewegungen

Der Trick bei allen Griffen: viel Gleitgel! Das macht die Bewegungen geschmeidiger. Fahre zu Beginn mit der flachen Hand von der Eichel über den Schaft bis hin zum Hoden. Ist die eine Hand unten angekommen, beginnt die zweite direkt wieder oben an der Eichel.

Pressen mit viel Gefühl

Jetzt ist Fingerspitzengefühl gefragt: Umschließe seine Eichel mit Daumen und Zeigefinger. Mit ihnen fährst du den Schaft entlang und drehst dein Handgelenk zeitgleich – als würdest du zärtlich eine Orange auspressen. Mit der anderen Hand hältst du seinen Penis fest und achtest darauf, dass die Vorhaut zurückgezogen bleibt.

Der richtige Dreh

Das große Finale ähnelt der Orangenpresse, ist aber noch mal intensiver. Dabei umfasst du nämlich mit der ganzen Faust seinen Schaft und zwar so, dass dein Daumen nach unten zeigt. Nun drehst du deine Hand wieder, als würdest du die nächste Orange auspressen.

Alle Artikel von

Weitere Themen