Pimp deinen Kuschelsex mit der Hüftheber-Schubkarrenstellung

Hoch die Lust!

Mann küsst liegende Frau Kitzelsex Schubkarrenstellung

Pimp deinen Kuschelsex mit der Hüftheber-Schubkarrenstellung

Hoch die Lust!

©BigStockPhoto / bezik

„Die Missionarsstellung ist 08/15 und kann gar nicht heiß und aufregend sein!“ Wer solche Sätze loslässt, hat eindeutig noch nie von der Hüftheber-Schubkarrenstellung gehört – auch die gepimpte Missionarsstellung genannt.

Diese Sexpraktiken solltest du einmal im Leben ausprobiert haben

So klappt die Schubkarrenstellung

In der Schubkarrenstellung zum Orgasmus – in nur zwei Schritten:

Hoch die Hüfte!

Leg dich für die Hüftheber-Schubkarrenstellung auf den Rücken und stütze dich mit den Ellbogen etwas ab, sodass du halb aufgerichtet liegst. Dein Partner hebt jetzt deine Hüfte etwas und zieht sie an sich heran, sodass er in dich eindringen kann.

Hoch das Bein!

Alle Ladies, die noch mehr Pepp in der aufgepeppten Missionarsstellung haben wollen, können auch zusätzlich noch ein Bein über die Schulter ihres Partners legen. Dadurch kann er noch tiefer eindringen und so die G-Zone optimal verwöhnen.
Und wer sagt jetzt nochmal, dass man Alt-Bewährtes nicht verbessern kann?

Alle Artikel von

Weitere Themen