So bekämpfst du deine Eifersucht

Zeige Willensstärke!

Mann und Frau küssen sich innig im Bett beim Blümchensex Trockensex

So bekämpfst du deine Eifersucht

Zeige Willensstärke!

©BigstockPhoto / kuzmichstudio

Ein normales Maß an Eifersucht gehört in jede gute Beziehung dazu. Wenn du aber schon kochst, wenn dein Freund nur mit einer anderen Frau redet, solltest du wirklich etwas gegen deine Eifersucht unternehmen. Folgende Tipps helfen dir dabei:

  1. Gehe der Ursache auf den Grund

Mangelndes Selbstbewusstsein oder schlechte Erfahrungen in früheren Beziehungen? Überleg einfach mal, woher deine Eifersucht überhaupt kommt, denn nur dann kannst du sie auch überwinden.

  1. Bringe deinem Partner Vertrauen entgegen

Vertrauen ist die Basis einer jeden Beziehung, denn ohne sie kann sie erst gar nicht funktionieren. Darum stelle nicht alles, was dir dein Freund erzählt, in Frage.

  1. Vergleiche dich nicht mit anderen

Sobald dein Partner nur eine andere anschaut, fängst du schon an, dich mit ihr zu vergleichen?! Lass das bloß sein! Das macht dich nur unglücklich und unsicher.

Wenn du diese Punkte berücksichtigst, kannst du deine Beziehung endlich wieder unbeschwert genießen.

Alle Artikel von

Weitere Themen