So bringst du ihn in der Öffentlichkeit um den Verstand

Just do it!

Frau isst ein Eis am Stiel.

So bringst du ihn in der Öffentlichkeit um den Verstand

Just do it!

©BigStockPhoto/ Pawel Sierakowski

Kurzes Vorspiel im Bett, um dann direkt zur Sache zu kommen ist ja langweilig. Verführe deinen Liebsten doch einfach mal ganz ungeniert in der Öffentlichkeit. Mit diesen Signalen bereitest du ihm garantiert Lust auf mehr:

5 Tipps für ein heißes Vorspiel

  1. Spiele mit deinen Lippen

Um anzudeuten, was du alles mit deinem Mund anstellen kannst, fahre langsam mit der Zunge über deine Lippen oder knabbere an deiner Unterlippe. Aber sei so subtil, dass es nicht lächerlich wirkt.

  1. Spiele an deinem Dekolleté

Fächere dir zuerst einmal ein wenig Luft zu, damit sein Blick auf deinen Ausschnitt gelenkt wird. Jetzt fängst du an, dort herumzuspielen. Entweder du berührst dich nur leicht oder du öffnest einen Knopf auf, wenn du einen hast.

  1. Schick ihm heiße Nachrichten

Wenn ihr mit Freunden unterwegs seid, dann schick ihm ein paar versaute Nachrichten. Schreib hinein, auf was er sich später gefasst machen kann.

  1. Zieh deine Unterwäsche aus

Wenn du schon beim Schreiben bist, dann verrate ihm doch gleich noch, dass du dir vorhin auf der Toilette dein Höschen ausgezogen hast. Spätestens jetzt will er nach Hause.

Alle Artikel von

Weitere Themen