Das steckt hinter den Ufo-Stellungen

Orgasmus garantiert!

Paar küssen sich in Reiterstellung Helikopter-Stellung

Das steckt hinter den Ufo-Stellungen

Orgasmus garantiert!

© BigstockPhoto / Bezik

Avatar, Star Wars und E.T. zum Trotz – es soll immer noch Leute geben, die nicht an Außerirdische glauben. Wir erklären dir, was die Ufo-Stellung mit Lebewesen aus dem All zu tun hat:

Stehen Männer und Frauen auf unterschiedliche Sexstellungen?

Das steckt hinter der Ufo-Stellung

Ähnlich wie die Existenz von Aliens war auch lange Umstritten, ob es den G-Punkt überhaupt gibt. Die Ufo-Stellung ist daher ein Sammelbegriff für alle Kamasutra-Stellungen, die das weibliche Lust-Zentrum an der oberen Scheideninnenwand besonders gut stimulieren.

Die zwei bekanntesten Mitglieder der Ufo-Stellung sind die Hündchen- und die Reiterstellung. Durch den Winkel, in dem der Penis dabei in die Vagina eindringt, verwöhnen sie ideal die G-Zone. Weiterer Vorteil: Du kannst selbst beeinflussen, wie tief du deinen Partner in dich lässt.

Alle Artikel von
Bei manchen Frauenthemen ist es vor allem die Sicht der Männer, die sie so spannend machen. David schreibt, wie er dazu steht.