So kannst du seinen Spermageschmack beeinflussen

So kannst du seinen Spermageschmack beeinflussen

Geht das wirklich?

Frau leckt Sahne von Erdbeere ab Sperma Geschmack.

So kannst du seinen Spermageschmack beeinflussen

Geht das wirklich?

©BigStockPhoto / Sol

Ganz egal, ob der Blowjob für dich zu deinen absoluten Lieblings-Sexpraktiken gehört oder du deinem Partner einfach nur von Zeit zu Zeit eine Freude machst: Spätestens beim Sperma schlucken wird dir schon aufgefallen sein, dass sich der Spermageschmack von Tag zu Tag unterscheiden kann. Wir verraten dir, wie du das beeinflussen kannst:

4 Gründe, warum sein Sperma zu schlucken gut für dich ist

Lebensmittel, die den Spermageschmack verschlechtern

Einige Lebensmittel haben einen negativen Einfluss auf den Spermageschmack deines Partners. Neben den bekannteren Nahrungsmitteln wie Spargel und rohem Fleisch können unter anderem auch Milchprodukte, Kaffee und Schokolade dafür sorgen, dass sein Sperma einen unangenehmen Geschmack annimmt.

Diese Lebensmittel verbessern seinen Spermageschmack

Wenn du seinen Spermageschmack dagegen so beeinflussen willst, dass sein Ejakulat angenehmer schmeckt, solltest du dafür sorgen, dass er auf andere Lebensmittel zurückgreift. Generell wirken sich Obst und Gemüse positiv auf den Geschmack aus. Doch auch der Griff zu Apfelsaft oder Vanilleeis können den nächsten Blowjob angenehmer für dich machen.

Alle Artikel von
Bei manchen Themen kann auch eine persönliche, männliche Sicht interessant sein. David schreibt genau darüber - offen und ehrlich.