So klappt es mit dem Sex in einer öffentlichen Toilette

Du weiß, du willst es auch

Ein Paar liegt im Bett und küsst sich Sex im Kino

So klappt es mit dem Sex in einer öffentlichen Toilette

Du weiß, du willst es auch

©BigstockPhoto / Kasia-Bialasiewicz

Du bist mit deinem Liebsten in einer Bar, einem Restaurant oder im Kino? Damit dieses Date nicht so schnell in Vergessenheit gerät, könnte ein Quickie in der Toilette das Sahnehäubchen für euch sein. Wenn du diese Dinge beachtest, kommt der Spaß dabei nicht zu kurz:

5 Orte, die wie für einen Quickie gemacht sind

1. Mädels, tragt ein Kleid oder einen Rock (und lasst ausnahmsweise die Unterwäsche weg!). Dann gibt es keine Komplikationen beim Ausziehen.
2. Betretet und verlasst den WC-Raum getrennt und schon hat keiner den geringsten Verdacht, wie schmutzig es gerade bei euch zugegangen ist.
3. Reinige den Ort so gut du kannst – es ist schließlich immer noch eine Toilette!

4. Doggy-Style im Stehen oder Oralsex sind die klassischen und einfachsten Sexstellungen, um euch gegenseitig glücklich zu machen. Das ist nicht der richtige Zeitpunkt um eine neue Sexposition ausprobieren.
5. Die hinterste und dunkelste Kabine eignet sich am besten für euren Quickie. Das Licht ist gedämpft und ganz hinten kannst du dir ein leises Stöhnen erlauben, ohne dass euch jemand hört.

Alle Artikel von

Weitere Themen