So steigerst du dein sexuelles Selbstbewusstsein

Schieb deine Zweifel beiseite!

Beckenboden: Frau liegt nachdenklich auf vielen Kissen

So steigerst du dein sexuelles Selbstbewusstsein

Schieb deine Zweifel beiseite!

© BigstockPhoto / undrey

Im Bett selbstbewusst aufzutreten fällt vielen Frauen schwer. Mit diesen Methoden kannst du dein sexuelles Selbstbewusstsein ganz einfach erhöhen:

Finde dich selbst

Damit du dich deinem Partner gegenüber selbstbewusst zeigen kannst, solltest du erst mal herausfinden, was du willst. Lass deiner Fantasie dabei freien Lauf und du wirst sehen, welche Dinge du dir beim Sex wünschst.

Sei ehrlich

Wenn du Bedenken hast, dich unsicher oder sogar ängstlich fühlst, sprich mit deinem Partner darüber. Dann kann er dich erst gar nicht zu etwas überreden, das du nicht willst.

Bedecke dich

Beim Vorspiel oder beim Sex kannst du Körperstellen, die du nicht gleich zeigen möchtest, ruhig bedecken. Mit der Zeit wirst du dich immer sicherer fühlen und dich deinem Partner nackt und selbstbewusst zeigen können.

Alle Artikel von

Weitere Themen