So stimulierst du deinen U-Punkt richtig

Orgasmus garantiert!

Frau in Unterwäsche liegt auf einem Bett

So stimulierst du deinen U-Punkt richtig

Orgasmus garantiert!

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Kennst du schon den U-Punkt? Den G-Punkt finden die meisten Frauen und überraschend viele Männer inzwischen ohne größere Probleme, aber wie sieht es mit anderen heißen Punkten aus? Wir verraten dir, wo sich die erogene U-Zone befindet und wie du sie richtig stimulierst:

Das solltest du unbedingt über den G-Punkt wissen

U-Punkt finden

Als U-Punkt wird das Gewebe um die Harnröhrenmündung (Urethra = lateinisch für Harnröhre) bezeichnet, die sich zwischen Vagina und Klitoris befindet. Wie in anderen erogenen Zonen laufen auch hier viele Nervenenden zusammen, die die Region besonders lustempfindlich machen. Durch die unmittelbare Nähe zur Harnröhre kann es sein, dass du Harndrang verspürst, wenn du das Gewebe verwöhnst – lass dich davon aber nicht irritieren.

So stimulierst du deinen U-Punkt richtig

Willst du diese erogene Zone selbst stimulieren, kannst du deinen U-Punkt mit einem angefeuchteten Finger oder deinem Vibrator vorsichtig massieren und in kreisenden Bewegungen den Druck langsam steigern. Zusätzlich kann dich dein Partner mit seiner Zunge an dieser Stelle verwöhnen oder langsam seine Eichel über das Gewebe reiben.

Alle Artikel von

Weitere Themen