So wollen Frauen an ihren Brüsten berührt werden

…und nicht anders!

Eine Frau fasst sich leidenschaftlich an die Brüste

So wollen Frauen an ihren Brüsten berührt werden

…und nicht anders!

©iStockPhoto/ stock_colors

Die Brüste sind ein hoch-erogenes Lustzentrum der meisten Frauen. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wie man(n) richtig mit ihnen umgehen muss, damit frau auf Hochtouren kommt. So geht das Spiel mit den Brüsten:

Warum Männer, die auf kleine Brüste stehen, die besseren sind

Handarbeit

In einer kleinen Aufwärmphase berührt der Mann sanft und leicht deinen Busen. Lass ihn dabei vorsichtig mit seinen Fingerspitzen über deine Brüste streichen und immer wieder „zufällig“ über die Nippel gleiten. Ganz wichtig: Immer von außen nach innen arbeiten. Das Ergebnis sind harte Nippel und Luststeigerung.

Mundarbeit

Nach getanem Anfang kann der Mann zusätzlich seinen Mund zum Einsatz bringen. Auch hier gilt wieder die Regel: Von außen nach innen. Mit der Zunge kann er beispielsweise deine Brustwarzen verwöhnen, auch ein leichter Biss kann sehr erregend sein. Erlaubt ist, was dir gefällt. Darum sollte der Mann auf deine Signale achten.

Alle Artikel von

Weitere Themen