Studie: Wie lange dauert eigentlich guter Sex?

Ist langer Sex wirklich besser?

Mann und Frau schauen sich in die Augen

Studie: Wie lange dauert eigentlich guter Sex?

Ist langer Sex wirklich besser?

© BigstockPhoto / conrado

Forscher aus den USA haben bei einer Umfrage unter Sexualtherapeuten ermittelt, welche Dauer ideal für Sex ist. Das kam dabei heraus:

Warum ein Quickie wirklich immer eine gute Idee ist

Das Ergebnis

Die Wissenschaftler befragten hierzu 50 professionelle Paartherapeuten aus den USA und Kanada, die jahrelang Patienten betreut haben. Dabei stuften sie Sex, der nur ein bis zwei Minuten dauert, als zu kurz ein. Drei bis sieben Minuten wären zufriedenstellend und sieben bis dreizehn Minuten wünschenswert. Geschlechtsverkehr bis zu einer halben Stunde hielten sie für zu lang.

Perfekte Dauer hängt vom Partner ab

Generell gaben die meisten Experten aber an, dass die ideale Dauer für Sex vom jeweiligen Partner abhängt. Die Forscher wollten damit nur beweisen, dass langer Sex nicht gleich der bessere ist.

Alle Artikel von

Weitere Themen