Was tun, wenn du seine Freunde nicht leiden kannst?

Luder vor Bruder?

Zwei Männer zocken vor dem Fernseher

Was tun, wenn du seine Freunde nicht leiden kannst?

Luder vor Bruder?

© BigstockPhoto / monkeybusinessimages

Er ist dein absoluter Traummann und zwischen euch beiden ist alles super, doch mit seinen Jungs kommst du einfach nicht klar? Diese drei Tipps helfen dir wirklich in dieser Situation:

Diese 6 Sätze will dein Freund nie von dir hören

1. Stell ihm nie – wirklich nie – das „entweder, oder“-Ultimatum

Die meisten seiner Freunde kennt er vermutlich sein halbes Leben, auf jeden Fall wird er aber schon einiges mit ihnen erlebt haben. Sie einfach fallen lassen wird keine Option sein.

2. Freiraum schlägt Verbote

Trotzdem musst du nicht jedes Mal dabei sein, wenn sie sich sehen. Während er seinen Männerabend hat, kannst du die Zeit für deine Hobbys oder Freunde nutzen. So hast du deinen Freiraum und bist gleichzeitig nicht die spießige Freundin.

3. Nicht alle sind schlecht

Dass du nicht jeden seiner Chaoten leiden kannst, ist völlig in Ordnung. Doch in der Regel gibt es in der Gruppe mindestens einen, mit dem man sich ganz gut versteht. Hänge dich an ihn – so hast du einen Verbündeten beim nächsten Grillabend und einen heimlichen Aufpasser, wenn die Jungs mal wieder unter sich sind.

Alle Artikel von

Weitere Themen