Welcher Typ bist du beim Masturbieren?

Action oder Romantik

Frau liegt allein in Unterwäsche im Bett

Welcher Typ bist du beim Masturbieren?

Action oder Romantik

© BigstockPhoto / DragosCondrea

Magst du es gerne schnell und leidenschaftlich oder lieber gefühlvoll-verträumt? Eine sexy Solo-Nummer kann auf ganz unterschiedliche Arten Spaß machen! Finde heraus, welcher Typ du bist:

Die 6 besten Orgasmustipps bei der Selbstbefriedigung für Frauen

Die Minimalistin

Sie weiß ganz genau, was ihr gefällt. Alles was sie braucht, um ihre Klitoris happy zu machen, sind ein oder zwei Finger. Daher liebt sie es, von Zeit zu Zeit einen erfrischenden 2-3 Minuten-Quickie einzulegen, der den Kopf freimacht und die Glückshormone tanzen lässt.

Die Romantikerin

Für die Romantikerin spielt die Atmosphäre eine wichtige Rolle. Für sie ist Masturbieren ein wahres Verwöhn-Programm, das sie in aller Ruhe genießen möchte. Daher nimmt sie sich gerne Zeit, Badewanne oder Schlafzimmer mit Kerzen zu dekorieren und sich mit der perfekten Playlist in Stimmung zu bringen.

Die Abenteuerlustige

Sie ist neugierig und immer auf der Suche nach dem ultimativen Orgasmus-Kick. Die Abenteurerin liebt es, unterschiedliche Sexspielzeuge auszuprobieren oder sich an neuen, ungewöhnlichen Orten zu befriedigen. Für sie ist beim Solo-Sex vor allem eins wichtig: Er muss ein Erlebnis sein!

Alle Artikel von

Weitere Themen