Wie deine Vagina mit der Triangle-Frisur nackt eine gute Figur machst

So sexy!

Frau sitzt in einen Vorhang gehüllt

Wie deine Vagina mit der Triangle-Frisur nackt eine gute Figur machst

So sexy!

©BigStockPhoto / coka

Einfach und pragmatisch oder doch besser ausgefallen und selbstbewusst – wie du dir deinen Intimbereich frisierst, sagt eine Menge über dich aus. Der Triangle-Look ist beispielsweise ideal, wenn du experimentierfreudig und selbstbewusst wirken möchtest. Lies hier, worauf du dabei achten musst.

So gelingt die perfekte Intimrasur ohne Irritationen

Das verbirgt sich hinter dem Triangle-Look

Wenn du dich dazu entschiedest, deine Schamhaare als Triangle zu tragen, musst du sie dafür auf deinem Venushügel zu einem Dreieck stutzen. Alle anderen Härchen werden bei dieser Intimfrisur komplett entfernt. Für besonders gerade Linien an den Kanten des Dreiecks gibt es spezielle Schablonen zu kaufen, die du auflegen kannst.

Varianten des Triangle-Looks

Wem das zu aufwändig ist, kann auf eine pragmatischere Variante zurückgreifen: Der Bikini-Cut. Dabei werden nur die äußeren Haare um die Schamlippen entfernt, damit sie nicht zu sehen sind, wenn du Slip oder einen Bikini trägst.

Alle Artikel von